Logo Dingler

Wie entsteht eigentlich eine Dampflokomotive im Maßstab 1:32 für die Spur Eins?
Wir möchte, dass sie durch die Bilder auf den nächsten Seiten eine gewisse Vorstellung bekommen.

Wir verzichten hierbei ganz auf Text und wollen die Bilder für sich sprechen lassen. Es sind Bilder von Einzelteilen, wie Blattfedern oder Schrauben, von Baugruppen, aber auch von Arbeitsvorgängen, wie Feilen, Bohren oder Löten.

So erhalten Sie zumindest eine grobe Vorstellung, wie unsere handgefertigten Präzisionsmodelle entstehen und aus welch hochwertigen Materialien und Einzelteilen sie gefertig werden.

Sollten Sie zu einzelnen Bauteilen Fragen an uns richten wollen, zögern Sie nicht, uns eine Nachricht zukommen zu lassen.

Wir sind davon überzeugt, dass dies ein interessanter, neuer Weg ist, Sie mit unserer Technik vertraut zu machen und  werden nach und nach weitere Bilder hinzufügen.

Dingler GmbH • Hirschlatter Str.34 • D-88074 Meckenbeuren • Tel.: +49-7542-978728 • Fax.: +49-7542-978729 • mail: info(at)dingler.de